Regionale Schule mit Grundschule Gingst       
                                                                                        
18569 Gingst - Hermann-Matern-Straße 1 - Telefon: 03 83 05 - 4 39 - Mail: schulegingst@hotmail.com
Über uns

Grundschule
Regionale Schule
Infothek
Vertretungsplan
Bildergalerie
Schulverein

Startseite
Impressum


Spendenkonten des Fördervereins der Schule SSV 09 Gingst

 

Pommersche Volksbank

IBAN:

DE 48 1309 1054 0006 454682

Grund: Name/Zweck

 

Sparkasse Vorpommern-Rügen

IBAN:

DE 93 1505 0500 0830 053980

Grund: Name/Zweck

 

 

Spenden Sie für das aktuelle Projekt des Fördervereins "Soundanlage für die Schule".

Das Motto unserer Schule
Miteinander leben, miteinander lernen, auf das Leben vorbereiten.



     
      
Wir machen Theater!
Viele Arbeitsgemeinschaften erweitern das Bildungsangebot an unserer Schule.
Die Theater-AG präsentiert in diesem Jahr ein beeindruckendes Stück über die Erfindung der Blindenschrift.
__________________________________________________________________

Für 6 Euro im Jahr Mitglied im Schul- und Sportverein werden?
Es lohnt sich für alle. Einen Antrag findest du hier auf unserer Homepage.

Gold für GINGSTER WELLE
Zum zweiten Mal M-V- Landessieger

Unsere Schülerzeitung GINGSTER WELLE hat sich in diesem Jahr erneut den Sieg im M-V-Schülerzeitungswettbewerb (Kategorie Regionale Schulen) geholt. Am 9. April erhielten die jungen Redakteure in Neubrandenburg Urkunde, Preisgeld und Eintrittskarten für die EM im Goalball 2019 in Rostock.

"Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Schüler", sagt AG-Leiterin Christiane Müller, die zusammen mit Projektleiter André Farin und vier jungen Autoren die gelungene Auszeichnungsveranstaltung erlebte. "Da steckt eine Menge Arbeit in jeder der 54 Seiten", weiß André Farin zu berichten. Damit die vier Ausgaben in einem Schuljahr erscheinen, arbeiten die AG-Mitglieder sowie freie Autoren regelmäßig an ganz unterschiedlichen Themen. Sie üben sich in verschiedenen Textsorten, schießen viele Bilder selbst und sprechen über Layout und Absatz der Ausgaben.

Das Ergebnis hat die Jury genauer unter die Lupe genommen und festgestellt: "Vielfältig, aktuell, interaktiv: Der Wettbewerbssieger bei den Regionalen Schulen ist exakt so, wie man sich eine gut gemachte Zeitung wünscht. Das fängt mit einfachen Dingen wie einem professionellen Titelblatt und einer vernünftigen Heftung an." Thomas Luczak von der Ostsee-Zeitung lobt noch mehr und ging dabei auf die jugendrelevanten und gut gemischten Themen ein, erwähnte die überregionale Story vom Gingster Schatzfinder oder den sehr persönlichen Text über Bulimie.

Kurzum. Unsere Zeitung ist auf einem sehr guten Weg. Auch für die nächsten Ausgaben stehen wieder bunte Seiten auf dem Programm. Die Zeitungsmacher wollen noch mehr Schüler ansprechen und denken sogar über eine GINGSTER-WELLE-APP oder einen eigenen Schul-Blog nach.